Wir beraten Sie gerne:
06164 / 3857
mail@rds-ruhland.de
  • 1988 - 1996

    Die ersten Jahre 

    Am 11.11. 1988 gründete Werner Ruhland, zusammen mit seiner Ehefrau Elfriede, eine kleine Druckerei in Fränkisch-Crumbach. Seit 1970 befasst sich Werner Ruhland als gelernter Schriftsetzer mit allem, was die Druckbranche zu bieten hat. 

    Gelernt hat er noch - nach alter Väter Sitte - Drucksachen im Bleisatz herzustellen und das nach strengen typografischen Vorgaben. Im Laufe der Zeit befasste er sich mit Maschinen-Bleisatz, mit Drucksachen am Heidelberger Tiegel und bildete sich im Laufe der Jahre in vielen Lehrgängen stetig weiter, um somit sein Berufsbild zu erweitern.

    Sein eigentlicher Entschluss zur Selbständigkeit war unter anderem die Herausforderung, sich mit „DTP” (DeskTop Publishing), also Satzherstellung in günstiger, aber vor Allem bester Qualität, auf damals modernen Apple Computern, befassen zu können. Als einer der Ersten auf diesem Gebiet in der Region kam er schnell zu Satz- und Druckaufträgen, die Anzahl der Kunden wuchs kontinuierlich. In diesem Stadium kamen Werner Ruhland seine früheren Tätigkeiten zu Gute: er war viele Jahre im Außendienst als Kundenbetreuer bei namhaften Unternehmen unterwegs. Die über Jahre hinweg gewachsenen, menschlichen und freundschaftlichen Verbindungen, halfen dem jungen Unternehmer, jetzt eigene Kunden zu werben und weiter persönlich zu betreuen.

    Ein glücklicher Umstand für die „Ruhland Offsetdruck GmbH” ergab die Möglichkeit, die im Oberen Gersprenztal beliebte Verbraucherzeitschrift „Reichelsheimer Nachrichten” zu übernehmen. Mit einem neuen, fachlich sehr versierten Mitarbeiter, wurde die Zeitschrift von Jahr zu Jahr interessanter, informativer, größer und bunter und bildet bis heute ein Standbein für die Druckerei.

  • 1997-2007

    Umzug und Ladengeschäft

    Im Jahr 1997 gründete man in der Ortsmitte von Fränkisch-Crumbach ein Ladengeschäft, das von Elfriede Ruhland mit viel Liebe zum Detail und Fachkenntnis geführt wird. Hier kann man bis heute „fast” alles für das Büro, die Schule und vor allem Drucksachen für viele Bereiche des Lebens erwerben. Neue Computer und Kopiergeräte im Hochleistungsbereich sorgen für schnelle - vor allem hochwertige - Abwicklung von Drucksachen, besonders im Digitalbereich. Auch Kleinauflagen können damit zu vernünftigen Preisen produziert werden.
  • 2008 - 2014

    Ein echter Familienbetrieb

    Seit Dezember 2008 ist auch der Sohn von Elfriede und Werner Ruhland, Achim, im Familienunternehmen tätig. Er ist als ausgebildeter Mediengestalter für die Bereiche Grafik, Großdrucke, Digitaldruck für große Auflagen, T-Shirt-Druck, Plots usw. zuständig.

    Für das (ehemalige) Ladengeschäft in der Erbacher Straße sind die neuen Druckmaschinen, Plotter, Pressen usw. längst zu groß geworden. Deshalb hat das Familienunternehmen einen Schritt in die Zukunft beschlosen und sich 2010 ein neues Firmengebäude im Siedlerweg 16 erschaffen.

    Im Jahre 2012 stieg der zweite Sohn Jonas mit ein: Als ausgebildeter Flachdrucker ist er die richtige Ergänzung zum Unternehmen. Es wurde eine eigene Offsetproduktion mit CTP-Anlage und mehreren Weiterverarbeitungsmaschinen aufgebaut, so dass nun noch mehr Flexibilität und Qualität unter einem Dach vereint sind. Auch die Reichelsheimer Nachrichten werden nun zu 100% in Fränkisch-Crumbach produziert.

    2013 konnten wir unser 25-jähriges Firmenjubiläum feiern.

  • 2014 - heute

    Die nächste Generation 

    Am 01.07.2014 ist Achim Ruhland in die Fußstapfen seines Vaters getreten und führt den Familienbetrieb in seinem Sinne weiter. Die Belegschaft im Ladengeschäft wurde ergänzt. Im Bereich der Werbetechnik und des Großformatdrucks wurde investiert, um ein noch größeres Leistungsspektrum abdecken zu können.

Ihre Druckerei im Rodensteiner Land seit 1988

Wir sind Ihr Ansprechpartner für alles rund um Druck – Werbetechnik – Bürobedarf. Wir legen wert auf persönlichen Kundenkontakt, ausführliche Beratung und termintreue Auslieferung.